Wir sind ein freigemeinnütziges Krankenhaus der Akut- und Schwerpunktversorgung mit 350 Betten und den Fachbereichen: Innere Medizin, Kardiologie und Diabetologie, Chirurgie mit zertifiziertem Darmzentrum, Plastische und Ästhetische Chirurgie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Senologie mit Brustzentrum Niederrhein, Mund- Kiefer-Gesichtschirurgie – Plastische Operationen -, Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin.

Die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. D. Salehin) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Oberärztin/Oberarzt

 

(Ernennung zur/m Leitenden Oberärztin/Oberarzt möglich)

 

Die Klinik verfügt über 65 Planbetten und deckt das gesamte Spektrum im gynäkologischen/geburtshilflichen Bereich ab. In der geburtshilflichen Abteilung werden über ein reines Beleghebammmensystem jährlich ca. 350-400 Kinder geboren. Die Klinik ist ein zertifiziertes gynäkologisches Krebszentrum (OnkoZert), FertiPROTEKT-Zentrum und Endometriosezentrum. Unser Spektrum umfasst:

 

- eine individuelle familienorientierte Geburtshilfe mit Beleghebammen

 

- die gesamte operative Gynäkologie und gynäkologische Onkologie einschließlich multiviszeraler Radikaloperationen

 

- einen hohen Anteil minimal invasiver Operationen einschließlich onkologischer Operationen (Endometriose, Myomchirurgie, Fertilitätschirurgie und allen Techniken der Hysterektomie)

 

- Abdominale und vaginale Rekonstruktionen des Beckenbodens, Inkontinenzoperationen, Urogynäkologie mit urodynamischem Messplatz

 

Wir suchen eine/n teamfähige/n Oberärztin/Oberarzt mit der Möglichkeit zur Ernennung zur Leitenden Oberärztin/zum Leitenden Oberarzt, die/der eine fundierte Expertise, Interesse und Engagement in der minimal invasiven Chirurgie und Endometriosechirurgie mitbringt. Der/Die Bewerber/in sollte Freude an der Weiterentwicklung der Abteilung mitbringen. Wir wünschen uns eine aktive Beteiligung an der Ausbildung unserer Assistenzärztinnen und Assistenzärzte. Wir erwarten gute Kenntnisse in der DRG-Codierung und EDV; die Fachkunde im Strahlenschutz setzen wir voraus.

 

Wir erwarten die Aufgeschlossenheit, sich mit den Aufgabenstellungen eines evangelischen Krankenhauses zu identifizieren.

 

Wir bieten eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem kollegialen, leistungsstarken und innovationsfreudigen Team und werden Ihre weitere Qualifikation zur Entwicklung operativer Schwerpunkte aktiv unterstützen.

 

Die Vergütung erfolgt nach BAT/KF (TV-Ärzte-KF) einschl. einer zusätzlichen Altersversorgung. Darüber hinaus bietet unser Haus eine Kindertagesstätte; Personalwohnheim und ggf. Unterstützung bei der Wohnungssuche.

 

Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Chefarzt Herr PD Dr. D. Salehin (Tel. 02161 981 2280) gerne zur Verfügung.

 

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an die Personalabteilung.

 

Evangelisches Krankenhaus BETHESDA

Mönchengladbach gGmbH

Einrichtung der Johanniter GmbH

Ludwig-Weber Straße 15

41061 Mönchengladbach

www.bethesda-mg.de

Mönchengladbach, 30. Juli 2014

vO/vdB